Schlaflabor

ambulante schlafmedizinische Untersuchung im Schlaflabor (kardiorespiratorische Polysomnographie)

Hier werden mittels spezieller Ableitungen Untersuchungen in der Nacht durchgeführt. Diese Ableitungen geben Hinweise auf den Schlafverlauf, die Schlaftiefe und die Qualität. Verschiedene Messungen von körperlichen Signalen wie EKG, EMG, EEG, Atmung, Beinbewegungen und viele weitere Bioparameter werden kontinuierlich durchgeführt. Ziel ist es, organische Schlafstörungen aufzudecken und das objektive Ausmaß der Schlafstörung zu analysieren. In der Regel sind 2 bis 3 Nächte für Diagnose und Therapiefindung erforderlich. Bevor sie jedoch im Schlaflabor untersucht werden, erfolgt eine Vorbereitung in der Schlafsprechstunde, in der Sie ihre individuelle Schlafproblematik klären können. Die Schlaflaborzimmer in Kronach sind bewusst angenehm und wohnlich gestaltet. Alle Einzelzimmer verfügen über Klimaanlage und TV sowie Dusche und WC. Eine qualifizierte Nachtschwester betreut sie individuell. Alle Behandlungszimmer sind mit drahtlosen hochmodernen Ableitungssystemen ausgestattet, um Ihnen bestmöglichen Komfort und Bewegungsfreiheit bei höchster Ableitungsqualität zu garantieren. Am nächsten Morgen wird Ihnen die Auswertung vorgestellt, die Therapiemöglichkeiten werden mit ihnen besprochen, ggf. werden Vorbereitungen für die nächste Messnacht getroffen.

siehe auch Pressebericht: Schlaflabor_NeuePresse_März2016

Schlaflabor Auswertung

Schlaflabor_Auswertung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaflabor Zimmer

Schlaflabor_Zimmer